Schlafenkatze
 

KURZZEITBETREUUNG VON STREUNERN

Wir verfügen über eine tierschutzgerecht ausgestattete Pflegestation, in der unsere gefangenen Schützlinge vor und nach der Kastration warm und trocken unterkommen und von uns versorgt werden können. Es stehen großzügige Boxen für bis zu 5 Tiere gleichzeitig zur Verfügung, wobei jede separat mit einer bequemen Schlafbox, einer Katzentoilette und einem Wasser- und Futternapf ausgestattet ist.


In der Station können die Katzen nach dem anstrengenden Fangprocerede zur Ruhe kommen und sich auf die OP vorbereiten. Nach der Kastration haben die Tiere in den Boxen die Möglichkeit, sich in Ruhe auszuschlafen, bis sie wieder fit sind.

Auch verletzte Tiere oder solche, die aus anderen krankheitsbedingten Gründen länger in der Pflegestation bleiben müssen, können dort problemlos einige Tage verbringen, denn ausreichend Platz um sich in der Box zu bewegen, ist vorhanden.

Denn nicht immer sind die Katzen, die wir bei unseren Fang- und Kastrationsaktionen einsammeln, gesundheitlich in guter Verfassung.


Das Leben auf der Straße ist hart und viele Tiere finden allein nicht genug Nahrung um sich so zu versorgen, dass sie gesund und fit bleiben. Krankheiten wie Katzenschnupfen sind keine Seltenheit, aber auch Verletzungen durch Unfälle kommen häufig vor.

Auch um diese Katzen kümmern wir uns. Wir fangen sie, lassen sie medizinisch checken und behandeln (sodenn noch nicht geschehen auch kastrieren) und bringen sie für die Dauer der Genesung in unserem „Katzenkrankenhaus“ unter. Hier können sich kranke Streuner erholen und gesund werden bevor sie, aufgepäppelt und gestärkt, wieder nach Hause dürfen.

 

www.streuner-haltern.de

streuner-haltern@web.de

https://www.facebook.com/Streunerkatzen.Haltern/

KONTAKTZEITEN:

Montag bis Freitag von 16.00 - 19.00 Uhr

Samstag von 14.00 - 16.00 Uhr

Sonntag katzenschutzfrei

©2019 streunerkatzen-haltern. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now